top of page

Was kostet eine 360 Grad Tour?

Aktualisiert: 4. Juni

Eine 360 Grad Tour kann Ihr Unternehmen auf ein völlig neues Level heben. Doch was kostet eine solche Tour? In diesem Artikel erfahren Sie alles über die Preisgestaltung und die Faktoren, die die Kosten beeinflussen.

Einführung

Virtuelle 360 Grad Touren bieten eine innovative Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu präsentieren und potenzielle Kunden auf eine einzigartige Weise zu begeistern. Bevor Sie sich jedoch für eine 360 Grad Tour entscheiden, ist es wichtig, die damit verbundenen Kosten zu verstehen. In diesem Beitrag tauchen wir in die Preisstruktur von 360 Grad Touren ein und zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten, um das Beste aus Ihrem Budget herauszuholen.


Was beeinflusst die Kosten einer 360 Grad Tour?

Die Kosten für eine 360 Grad Tour können stark variieren, abhängig von mehreren Faktoren. Hier sind einige der wichtigsten Elemente, die den Preis beeinflussen:


  1. Umfang des Projekts:

  • Die Größe und Komplexität des zu erfassenden Bereichs spielen eine entscheidende Rolle. Größere Flächen oder Räume mit vielen Details erfordern mehr Zeit und Ressourcen.

  1. Qualität der Ausrüstung:

  • Hochwertige Kameras und Softwarelösungen bieten bessere Ergebnisse, sind jedoch auch teurer. Anbieter verwenden oft spezialisierte Ausrüstung, um hochauflösende Bilder zu erstellen.

  1. Erfahrung des Dienstleisters:

  • Ein erfahrener Anbieter kann höhere Gebühren verlangen, bietet dafür aber auch eine höhere Qualität und Zuverlässigkeit. Die Erfahrung spiegelt sich oft in der Professionalität und dem Endergebnis wider.

  1. Nachbearbeitung und Zusatzleistungen:

  • Die Erstellung der 360 Grad Tour endet nicht mit der Aufnahme. Die Nachbearbeitung, wie das Hinzufügen von interaktiven Elementen, das Einbinden von Videos oder das Anpassen von Farben und Licht, kann die Kosten erhöhen.

  1. Lizenzgebühren und Hosting:

  • Einige Anbieter erheben Gebühren für das Hosting der Tour auf deren Servern oder für die Lizenzierung der verwendeten Software. Bei QrMe belaufen sich die Hosting-Gebühren auf lediglich 9,99€ mtl.

Durchschnittliche Preisspanne für 360 Grad Touren

Die Preise für 360 Grad Touren können stark variieren. Hier sind einige grobe Richtwerte:


  • Kleine Projekte: Für kleinere Projekte, wie ein einzelnes Geschäft oder einen kleinen Ausstellungsraum, können die Kosten zwischen 500 und 1.500 Euro liegen.

  • Mittlere Projekte: Für mittelgroße Projekte, wie ein Bürogebäude oder eine größere Verkaufsfläche, liegen die Kosten typischerweise zwischen 1.500 und 3.000 Euro.

  • Große Projekte: Bei großen Projekten, wie einem Hotel oder einer großen Produktionsstätte, können die Kosten 3.000 Euro übersteigen.


Tipps zur Kostenoptimierung

Wenn Sie eine 360 Grad Tour planen, gibt es einige Strategien, um die Kosten im Rahmen zu halten:


  1. Klare Anforderungen definieren:

  • Definieren Sie genau, was Sie benötigen, um unnötige Extras zu vermeiden.

  1. Mehrere Angebote einholen:

  • Holen Sie Angebote von verschiedenen Anbietern ein, um den besten Preis zu erhalten.

  1. Langfristige Nutzung planen:

  • Denken Sie darüber nach, wie Sie die 360 Grad Tour langfristig nutzen können, um den Wert Ihrer Investition zu maximieren.

Fazit

Eine 360 Grad Tour kann eine wertvolle Investition für Ihr Unternehmen sein, um Ihre Räumlichkeiten oder Produkte auf innovative Weise zu präsentieren. Die Kosten variieren je nach Projektumfang, Qualität der Ausrüstung, Erfahrung des Dienstleisters und zusätzlichen Leistungen. Indem Sie Ihre Anforderungen klar definieren und Angebote vergleichen, können Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen.


FAQs


  1. Wie lange dauert es, eine 360 Grad Tour zu erstellen?

  • Die Dauer hängt vom Umfang des Projekts ab. Kleinere Projekte können innerhalb weniger Tage abgeschlossen werden, während größere Projekte mehrere Wochen in Anspruch nehmen können.

  1. Sind 360 Grad Touren auch mobilfreundlich?

  • Ja, unsere Touren werden mit dem Matterport System erstellt und sind auf jedem Smartphone mobilfreundlich gestaltet.

  1. Kann ich die 360 Grad Tour selbst bearbeiten?

  • Einige Anbieter bieten Tools an, mit denen Sie Ihre Tour selbst bearbeiten und aktualisieren können. Dies kann jedoch zusätzliche Kosten verursachen. Wir sind erst zufrieden wenn Sie es sind und bearbeiten die Tour nach Ihren Wünschen.

Comments


bottom of page